Zeigt her eure Füße

Beste Sneaker Socken: Einschneiden und rutschen war gestern

Im Sommer dürfen Füßlinge nicht fehlen. Doch welche Marke hat die besten Sneaker Socken? Wir stellen unsere Favoriten vor!

Beste Sneakersocken in verschiedenen Farben
Wir verraten dir, welches die besten Sneaker Socken sind Foto: iStock/Olga Nikiforova

Unser Favorit: Sport Sneaker Socken von Under Armour

Was sind Sneakersocken?

Sneakersocken sind Socken, die einen verkürzten Schaft haben, damit sie in Sneakern oder Turnschuhen nicht oder nur teilweise zu sehen sind. Sie bieten dir den Komfort einer Socke, aber optisch wirkt es, als würdest du barfuß in deinen Schuhen laufen.

Beste Sneaker Socken: Fünf Modelle im Test

Sneakersocken sind extrem praktisch, wenn du zu den ambitionierten Sneakerfans gehörst - doch eines dürfen die kurzen Socken niemals: einschneiden oder rutschen! Im Check haben wir verschiedenen Sockenmodelle getestet und stellen dir unser Ranking vor.

Sneaker Socken von Snocks

Das Mannheimer Start-Up Snocks macht jetzt auch in Socken und verspricht ein angenehmes Fußklima – dank einer Antischweiß-Ausrüstung durch Atmungsaktivität und einem feuchtigkeitsregulierenden Material. Zunächst fiel uns die ansprechende Verpackung der Snocks Socken auf, die in einer Pappbox samt Seidenpapier zu uns kamen. Im anschließenden Tragetest konnten die Füßlinge ebenfalls punkten: Durch das weiche Material fühlen sie sich angenehm an und bieten einen hohen Tragekomfort – auch nach einem langen Tag auf den Beinen. Das breite Bündchen schneidet beim Tragen nicht ein und sitzt angenehm locker, ohne zu rutschen. Besonderer Clou: Wenn deine Socken nach dem Tragen Löcher bekommen, kannst du dein Paar einfach bei Snocks gegen ein neues eintauschen. Coole Sache!

Details zu Snocks Sneaker-Socken:

  • Material: 80% Bio-Baumwolle, 18% Polyamid, 2% Elasthan

  • Verpackung ohne Plastik

  • in verschiedenen Farben erhältlich

Sneakersocken aus Bio-Baumwolle

Die Sneaker Socken von Biobasics für Damen und Herren schneiden dank des breiten Bündchens nicht ein und kommen aus atmungsaktiver Baumwolle in Bio-Qualität mit Elasthan-Anteil zu dir. Daneben kann auch die perfekte Passform überzeugen, die sich fest um den Fuß legt und die Socken nicht rutschen lässt. Auch nach dem Waschen behalten die Füßlinge ihre Farbe, ohne zu verblassen – was besonders bei der schwarzen Variante ein großer Vorteil ist. Für den Sommer sind uns die Socken etwas zu dick von Seiten des Materials, aber ansonsten alles in allem ein sehr gutes Paar, wenn du auf Bio-Qualität Wert legst.

Details zu Biobasics Kurzsocken:

  • Material: 96% Bio-Baumwolle, 4% Elasthan

  • Made in Turkey

  • erhältlich in Schwarz Weiß Grau

Beste Sneakersocken von Under Armour

Es ist gar nicht so leicht, Sneakersocken zu finden, die schweißtreibenden Aktivitäten wie Sport standhalten. Unser Favorit im Socken-Test ist daher das Modell von Under Armour, welches speziell für dein Workout geeignet ist. Die Socken sind zwar relativ dick, bleiben aber beim Training an Ort und Stelle und fühlen sich nicht unangenehm an oder schneiden gar ein. Dabei sorgt der spezielle HeatGear-Stoff, dass Schweiß aktiv von der Haut weggeleitet wird und deine Füße kühl und trocken bleiben. Und auch im Alltag haben sich die Füßlinge bewährt – daher für uns die besten Sneakersocken im Vergleich.

Details zu Under Armour Söckchen:

  • Material: 97 Prozent Polyester, 3 Prozent Elasthan

  • 3er Pack

  • für Damen und Herren geeignet

Sneaker Socken von PUMA

Auch die beliebten Sneaker Socken von PUMA dürfen im Vergleich nicht fehlen. Mit dem 6er-Pack bist du in Sachen unsichtbare Socken gut aufgestellt und der Sommer kann kommen! Diese Modell ist dank Verarbeitung und Passform ein solides Modell, welches die Füße nicht ins Schwitzen bringt, langlebig ist und auch nach dem Waschen die Form nicht verliert. Die Socken findest du in vielen Farben passend zu deinem Schuh oder Outfit und sie sind für Männer und Frauen gleichermaßen geeignet.

Details zu Puma Sneaker Socken:

  • 6er-Pack

  • Material: 72% Baumwolle, 24% Polyester, 3% Polyamid und 1% Elasthan

  • für Damen und Herren geeignet

  • in verschiedenen Farben erhältlich

Sneakersocken von Urban Classics

Die Urban Classics Socken sind in deinen Schuhen nahezu unsichtbar und punkten mit ihrer silikonverstärkten Ferse, die verhindert, dass die kurzen Socken rutschen. Einziger kleiner Nachteil: Da die Socken sehr tief ausgeschnitten sind und nicht den ganzen Oberfuß bedecken, führen sie bei manchen Schuh-Modellen zum Scheuern. Unser Tipp: Einfach zu Hause mit deinen Schuhen ausprobieren. Ansonsten ist das Set vom Preis-Leistungs-Verhältnis ein guter Deal.

Details zu Sneaker Socken:

  • Material: 80% Baumwolle, 17% Polyester, 3% Elasthan

  • für Damen und Herren (unisex)

  • in Weiß und Schwarz erhältlich

Mehr Mode-Themen:

Ob Paperbag-Hosen kombinieren oder andere Tipps rund um Wohlfühl-Mode – wir haben alle Infos für dich >>>

Pullover kratzt | Mom-Jeans | Jeans weiten | BH ohne Bügel guter Halt | Slouchy Jeans | Schnürsenkel ohne binden | Bikini für kleine Brust | Bikini für große Brüste |

Was sind die besten Sneaker Socken?

In unserem Tragetest konnte das Modell von Under Armour, als die besten Sneaker Socken abschneiden. Das Material ist angenehm zu tragen - auch beim Sport - und die Füßlinge bieten dir optimalen Halt, ohne zu rutschen.

Die besten Sneaker Socken für Männer findest du hier >>>

Welche Füßlinge rutschen nicht?

Im Handel und online findest du einige Sneakersocken-Modelle für Damen und Herren von diversen Marken, die nicht rutschen und sich angenehm tragen lassen. In unserem Test gehörte das Modell von Under Armour zu den besten Sneakersocken, aber auch die Socken aus dem Hause PUMA konnten durch ihre Langlebigkeit und den Komfort überzeugen.

Sind Snocks Socken gut?

Snocks Socken sind gut, wenn du bei deinen Sneakersocken bisher immer Löcher bekommen hast und Sneaker Socken suchst, die langlebig und bequem sind. Snocks bietet seinen Kund*innen eine Anti-Loch-Garantie bei der du deine Socken eintauschen kannst, sobald diese Löcher aufweisen.

Wie pflege ich Sneaker Socken?

Sneaker Socken dürfen in der Regel bei 30 Grad in der Waschmaschine gewaschen werden. Achte vor dem Waschgang auf den Pflegehinweis des Herstellers. Die meisten Socken für Sneaker dürfen dagegen nicht in den Trockner wandern. Dies dürfte jedoch kein allzu großes Problem darstellen, da die kleinen Söckchen auch schnell an der Luft auf dem Wäscheständer trocknen. Wenn deine Sneaker Socken im Trockner getrocknet werden dürfen, gib sie zuvor in ein Wäschenetz, um keine der Söckchen in der Trommel zu verlieren.

VIDEO: Sneaker schnüren: 6 coole Arten deine Schnürsenkel zu binden >>>

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.