Am Montagabend habe ich mit meiner Frau "WISO" auf ZDf geschaut. Mir gefällt es sehr, wie Moderator Martin Leutke die Basisinformationen zu Magazin und Lifestyle gut erklärt und rüberbringt. Dieses Mal ging es um das Thema "Startklar bei Schnee und Eis". Da wurde dann erläutert wie man sein Auto richtig winterfest macht. Passt ja jetzt auch perfekt. Einige Sachen werd ich auch gleich am Wochenende machen, damit ich sicher durch die kalte Jahreszeit komme!

Besonders gut fand ich den Bericht über die Aufklärung von Preisfallen. Unter anderem wurde der schlechte Service beim Reifenwechsel angeprangert. Denn schon öfters soll es jetzt vorgekommen sein, dass Anbieter einfach Geldflucht begangen haben.

Ein anderes brandaktuelles Diskussionsthema war, dass die Griechen bereits beginnen zahlreiche Immobilien in Berlin zu kaufen. Ein unglaublicher Subventionswahnsinn. Wer hätte das Gedacht? Ich war allein über die Tatsache überrascht, dass die Griechen jetzt in deutsche Immobilien investieren. Wie dem auch sei... ebenfalls wurde die Steuergeld-Problematik angesprochen und ob die Krise auf unser Gehalt drückt. Sehr spannend. Gerade wo ein europäisches Land nach dem anderen kurz vor dem Bankrott steht. Die Inflation wird ja auch immer höher. Hätten wir bloß unsere gute alte DM noch. Jetzt haben wir das Problem. Hoffentlich geht es Mal wieder Berg auf mit dem Euro, denn zurzeit werden die Lebenshaltungskosten immer höher und das Gehalt bleibt das gleiche. Keine besonders schönen Aussichten.

Das folgende Thema fand ich sehr interessant: Rabatte im Internet. Täglich begegnen einem diese verlockenden Angebote, aber sollte man sie wirklich nutzen?  WISO hatte die Antwort. Einerseits ja, denn Preisnachlässe bis zu 80 % bei Rabattportalen lassen vermuten, dass es sich um ein unglaubliches Schnäppchen handelt. Jedoch blieb das WISO-Team auf dem Boden der Realität und erklärte, dass  die Angebote meist nur für ein bis drei Tage, manchmal auch nur 24 Stunden lang gelten. Ebenfalls kann es sein, dass man z.B. einen Gutschein bei Schnäppchenportalen ergattern, die aber woanders eingelöst werden müssen. Außerdem berichtete "WISO" darüber, dass man super Schnäppchen beim Buchen von einem netten Brunch im 4 Sterne-Hotel, einer traumhaften Urlaubsreise oder Kleiderkauf schlagen kann. Doch wo ist der Haken an der Sache, fragte ich mich? Auch hier hatte WISO die Antwort. Es gibt einen Haken, denn jedes Unternehmen ist berechtigt, seine eigenen Bedingungen aufzustellen. Zum Teil sind Schnäppchen mit erheblichen Einschränkungen verbunden: Den Brunch gibt es zum Beispiel nur wochentags, das Urlaubsangebot richtet sich nach den freien Plätzen, oder die Frist zur Gutscheineinlösung ist zu kurz. Mit diesem Haken kann ich aber ganz gut leben, denn es ist ja klar dass es unterschiedliche Bedingungen gibt. Insgesamt würde ich sagen, dass sich solche Rabatt-Aktionen lohnen. Beim nächsten Mal halte ich die Augen auf und ergattern vielleicht auch einen tollen Gutschein für meine Frau und mich!